Mexiko

Die Vereinigten Staaten von Mexiko, wie das Land korrekt heisst, liegt geografisch zu 90%  in Nordamerika und gehört zum Kulturkreis Lateinamerika. Das Land ist mit fast 2 Mio. Quadratkilometern fast sechs mal so gross wie Deutschland. Von der Grenze zu den USA bis an die Grenze Guatemalas kommen enorm viele verschiedene Klimazonen vor. Die Matrix aus Flächendimension und Geographie ergibt ein vielfältiges Bevölkerungsgemisch, das erst im Verlaufe des 20. Jahrhunderts in ein Packet namens Mexiko geschnürt wurde – deshalb stimmt der Name “Vereinigte Staaten von Mexiko” mehr als man zuerst vermuten kann.

Auch landschaftlich finden sich somit verschiedenste fotogene Regionen.

Für Besucher stellt Mexiko somit eine enorm anspruchsvolle Destination dar, die auf vielen Reisen erkundet und bewundert werden kann, in dem man permanent neue Gegebenheiten in Land und Leute antrifft.