Reisen in Guatemala

Hier gehts zur ausdruckbaren Brochure “Guatemala stellt sich vor”

Chilero!

Chilero übersetzt man am besten mit Klasse, Super, Ganz toll.

Gutemala ist etwas 2,5 mal so gross wie die Schweiz oder die 5 neuen Bundesländer zusammen. Somit sind die enormen klimatischen und kulturellen Unterschiede, die Guatemala dem Besucher bietet, auf überschaubarer Fläche. Schnell hat der Reisenden das Gefühl in zwei oder sogar drei unterschiedlichen Ländern gewesen zu sein, ohne eine Grenze überschritten zu haben. Somit wird das Land des ewigen Frühling auch oft in Multidestino-Reisen eingebunden zusammen mit Mexiko, Belize oder Costa Rica.

Eine Rundreise in Guatemala sieht georgrafisch der Zahl 8 ähnlich. Drehpunkt ist Antigua Guatemala oder Guatemala Stadt. Von hier aus geht es (nord)östlich auf eine Tieflandschlaufe zu den grossen Mayaruinen im tropischen Klima und der entsprechenden karibisch angehauchten Vegetation. In den Westen geht es ins Hochland in die Maya Dörfer am Fusse von Vulkanen, an Ufern von blaugrün schimmernden Seen oder auf Hochplateaus der Kalksteinsierras. Bunte Märkte, jahrhundertalte Tradtionen und in einer mysthischen postkolonialischen Atmosphäre laden zum Entdecken dieser enormen, schönen und doch nicht immer leicht verständlichen kulturellen, politischen und ethnischen Gegensätze ein.

Unsere Einschätzung: In einer Woche besuchen Sie die Höhepunkte Guatemalas, in zwei Wochen werden Sie mit einer unbekannten wunderbaren Welt bekannt und in 20 Tagen lernen Sie die Facetten und Hintergründe kennen, die das Land so eindrücklich und faszinierend machen. Je öfters Sie unterwegs von einem profesionellen Reiseleiter begleitet werden, umso mehr fundiertes Wissen werden Ihnen vor Ort vermittelt und Ihnen mitnahmegerecht verpackt. Buchen Sie einen Privattransport für Rundreisen oder einzelne Streckenabschnitte als Alternative, an verschiedenen Orten stehen Guides für Ruinen- oder Ortsbesuche bereit.

Von Europa aus erreichen Sie den Mittelpunkt des amerikansichen Kontinentes, wie man sich oft gerne bezeichnet, mit IBERIA über Madrid oder KLM über Amsterdam und Panama. Verschiedene Fluggesellschaften bieten Verbindungen über die Vereinigten Staaten.