Sacbé – Reisen in die Welt der Maya und Lateinamerika

Guatemala     Costa Rica     Mexiko     Belize     Nicaragua     Honduras     Panama     Peru     Ecuador     Bolivien     Kuba     DomRep     El Salvador     Chile


alacarte

A LA CARTE 

Sacbé Reisen ist ein in der Schweiz registrierter Reiseveranstalter und Spezialist für kundenorientierte Reisen in die Welt der Maya sowie Lateinamerika. Sacbé Reisen wurde 2003 in Guatemala gegründet, seit 2014 sind wir in Reinach bei Basel, Schweiz, zu Hause. Ueber ein Jahrzehnt habe ich Kunden aus aller Welt hautpsächlich durch Guatemala, aber auch durch andere Länder Zentral- und Südamerikas begleitet. Dabei sind nicht nur ausgedehnte Destinationskenntnisse, sondern auch ein gutes Kontaktnetz zu Agenturen  in  viele Länder entstanden, mit deren Unterstützung ich die exzellenten Kenntnisse in der Welt der Maya komplementieren und zu Ihren Gunsten anwenden kann.

Gerne stellen wir Ihnen Ihre persönliche Reise zusammen aufgrund Ihrer Reiseprioritäten. Reiseleitung, Hotelkategorie, Reiseart oder bevorzugte Interessen werden dabei berücksichtigt. Oder sie finden Gefallen an einer unserer für Sie gefundenen Reise im Reisekatalog. Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Hasta Luego !

 

 Unser Spezialgebiet ist die Welt der Maya: Guatemala, Belize und Mexiko.

Tikal

Tikal

Antigua

La Antigua Guatemala

Atitlán

Atitlan See

 

Volcán Santiaguito

Volcán Santiaguito

Rio Dulce

Rio Dulce

Monterico

Monterico

 

 

 

 

Guatemala liegt im Norden Mittelamerikas mit einer Landesfläche von 108,908km², rund 2,5 mal so groß wie die Schweiz oder fast flächendeckend mit den 5 neuen Bundesländern. Rund 14 Millionen Menschen verschiedenster Ethnien bewohnen das multikulturelle Land. Nicht weniger als 24 Sprachen werden gesprochen. Auf kleiner Fläche bietet Guatemala dem Reisenden eine enorme Abwechslung an Klima, Vegetationszonen und unterschiedlicher Mentalitäten, so dass Sie in 10 Tagen das Gefühl erhalten, mindestens drei Länder bereist zu haben. Kulturreisen mit Besuchen in der Geschichte und der Gegenwart der Mayakultur sind die Hauptattraktion, aber auch Aktivreisen wie Golf und Trekking sind auf dem Vormarsch. Als Kongress- und Veranstaltungsdestination ist Guatemala bestens ausgestattet in der modernen Metropole Guatemala City sowie in der alten Hauptstadt La Antigua Guatemala. Zusammen mit den Nachbarländer Mexiko, Belice, Honduras und El Salvador gehört das Land des ewigen Frühlings zur Welt der Maya. Die Hochkutlur der Maya hatte  ihre Blütezeit vom 5. – 9. Jh.n.Chr, insgesamt kennen wir 3000 Jahre Maya Geschichte. Mehrere Millionen direkter Nachfahren bewohnen heute die Region und leben die Sprachen, Mentalitäten und Traditionen weiter.

Mit La Antigua Guatemala und den Maya Ruinen von Quirigua und Tikal sind drei UNESCO Weltkulturerbe in Guatemala zu Hause. Copan im benachbarten Honduras ist ein weiterer UNESCO Weltkulturerbe Höhepunkt.

mundomaya